Seite 1 von 2

Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 5. Mai 2013, 13:39
von Raccoon
Bei der Anmeldung will ich möglichst viel Freiraum lassen.
Ausschließen sollte man halt nach wie vor: zu perverses und Markengeschütztes.
Am besten ist es vielleicht, man weist einfach direkt darauf hin "Nur selbst ausgedachte Charaktere" (oder so ähnlich).
Bei einem Slime kann im Grunde jeder beide Augen zudrücken, aber wenn einer den echten Marneus Calgar anmeldet,
haben wir sofort die Games Workshop Anwälte vor der Türe. xD (Kein Scheiss -.-)

Wie würdet ihr euch die Anmeldebedingungen vorstellen?
Sollte man die Anmeldung auf Humanoide Charaktere begrenzen? (Humanoid im Sinne von Zweibeinig)
Ich persönlich hätte nichts gegen eine andere Art von Charakter. Sagen wir... ein Drache oder ein Mantikor.
Obwohl man natürlich wohl ein paar Schranken bei Sachen, wie zum Beispiel der Körpergröße, machen sollte.
"Kein Char sollte größer sein als ein Auto" oder sowas.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 7. Mai 2013, 15:34
von Geilactus' Ex
Ich denke mit keine bestehenden Figuren wäre schonmal etwas wichtiges getan.
Ausserdem halt keine krassen faschistischen oder anderweitig gesetzeswiedrigen sachen.
Wesen die nicht Humanoid sind könnten meiner Meinung nach rein, wobei man es auch beschränken sollte xD
will nicht gegen unsichtbare Vieren, kleinst Parasiten oder Pilzgeflechte kämpfen xD
Übrigens sollte es Juggernautkämpfe geben, in denen der Juggernaut größer als ein Auto ist xD

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 15:00
von Geilactus' Ex
Mir ist da noch was eingefallen, wie wäre es die anmeldung der Figuren nicht zu begrenzen?
Wenn jemand 50 Figuren erstellt und nie kämpft kann man immer noch daraufd reagieren, aber
ich finde es blöd immer chars rauszunehmen um neue einzubauen.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 17:02
von Raccoon
Geht von mir aus Klar.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 17:31
von Nyarlathotep
Also da es sowieso sehr Zeitaufwendig ist, wenn wir das in komplexeren Maß durchführen wollen, ist es denke ich logisch, dass man nicht tausende Charaktere gleichzeitig führen kann.
Eine Reglementierung wäre hierbei wieder für die kreativsten Köpfe eine beschissene Limitation.
Im Falle von abuse kann man sonderentscheidungen treffen, denn wir haben eine aktive Jury, die Legislative weitestgehend über Bord werfen würde ich bevorzugen bei sowas.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 17:54
von Tann
Unbenannt.png
Unbenannt.png (5.5 KiB) 2839 mal betrachtet


ein erster Versuch. Ging eigentlich ganz fix auf 5-10 Minuten. Bin mal gespannt welchen Stil ihr so verfolgt.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 18:38
von Geilactus' Ex
Hier einer meiner ersten versuche.
ich hab ewig gebraucht und finde es .... abstoßend, aber so isses halt,
wir fangen alle wieder von vorne an xD
Human Loco.png
Human Loco.png (39.67 KiB) 2836 mal betrachtet

Human 13.png
Human 13.png (46.27 KiB) 2836 mal betrachtet

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 22:11
von Tann
Unbenannt.png
Unbenannt.png (4.08 KiB) 2825 mal betrachtet

an dem Charakter könnte ich gefallen finden. Hässlicher Josh - aus Frust an seiner unerträglichen Fratze hat er angefangen Muskeltraining zu machen, wobei er Beintrainig langweilig fand und diesen Tag immer dezent übersprungen hat. Hier das bittere Ergebnis. :D

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 22:19
von Raccoon
Find ich alles cool bisher, und ist natürlich alles angenommen. ^^

(Gebs zu... Das "Hey die Tüte ist cool", kam erst nach dem "Ich hab grad keinen Bock auf Gesichter malen" xD)


Meine Figur nimmt langsam Formen an und sogar besser als ich dachte.
Leider etwas verzögert durch den spontanbesuch eines Kumpels. :P

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 10. Mai 2013, 22:20
von Tann
Raccoon hat geschrieben:(Gebs zu... Das "Hey die Tüte ist cool", kam erst nach dem "Ich hab grad keinen Bock auf Gesichter malen" xD)

eiskalt durchschaut...

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 11. Mai 2013, 07:12
von Geilactus' Ex
ihr könnt alle so gut zeichnen xD
Verdammt xD

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 11. Mai 2013, 14:42
von Tann
Dann ist das Projekt ja gerade perfekt, wenn man sieht das man sich noch verbessern kann. Ich liebe es auch immer zu sehen welche Details andere Leute betonen - man lernt da nie wirklich aus.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 11. Mai 2013, 15:33
von Impious
Geilactus' Ex hat geschrieben:ihr könnt alle so gut zeichnen xD
Verdammt xD

Ach wo! Frag mich mal! =P
Ich mische mich mit drunter und zeige hier meinen Seelenschnitter:
Bild
Kontrolliert Seelen verstorbener und kann sie als Energie gegen andere einsetzen. Ein Hieb mit seiner Sense kann seinen Gegner vergiften, gefrieren oder anzünden.

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 12. Mai 2013, 19:34
von Raccoon
Ich versuch mich grad an ner gänzlich anderen Figur und flieg voll auf die Schnauze. xD
Ich musste sogar das Werkzeug des Teufels benutzen - den Radiergummi, aber trotzdem:
Hätte nicht gedacht das die so schlecht wird, das ich mich nicht mal traue es hier rein zu stellen. xD

Naja, das nächste Bild wird besser.

Ich hoffe ihr habt fleissig an den Muttertag gedacht. ^^

Re: Leitfaden und Regeldisskussion

Verfasst: 12. Mai 2013, 21:51
von Tann
Nach einer von mir selbst angefertigten Statistik kam ich zu dem Schluss, dass die Hälfte aller Charakter keine Füße hat - das ist jeder Zweite. Sind Füße so unbeliebt?
Bzw. ich hab mir mal Impious Deviantart durchgeschaut, und muss sagen dass du verdammt gut pixeln kannst. Mich wundert es stark, dass du entgegen dieser Fähigkeit im "Großen" etwas legerer zeichnest.