Seite 1 von 1

Nyarlathoteps künstlerische Ergüsse

Verfasst: 28. Okt 2012, 20:50
von Nyarlathotep
Dieser Thread hier einfach mal als ein Sammelsurium von Bildern und allem anderen visuellen was sich bei mir im Laufe der Zeit so anfindet.
Da so viele hier einen solchen haben und ich wirklich von Zeit zu Zeit nebenbei aller möglichen Art der Betätigung fröhne hier dann auch mal so ein Thema für mich. xD

Heute habe ich mit dem Gedanken gespielt jemanden zu finden, für einen Kampf bei dem als Regel stünde, dass alle Züge komplett aus Pixelart bestehen, da ich mich aber nicht Hals über Kopf in sowas hineinwerfe, hab ichs probiert und festgestellt: Goddamn, das geht nicht, das wäre zu viel Arbeit. Jedoch die Früchte dieser kurzen Arbeit will ich hier zumindest kurz einmal präsentieren. War irgendwie schön seit Jahren der RPG-Maker-Abstinenz mal wieder was mit Pixeln anzustellen. Dann merkt man auch mal wieder wieviele der Schattierungstechniken man eigentlich auch auf größere Comics anwenden könnte es dann aber doch nicht tut. xD

pixelpenner.png
pixelpenner.png (2.2 KiB) 585 mal betrachtet


Hier ist er jedenfalls. Meinungen dazu?

Re: Nyarlathoteps künstlerische Ergüsse

Verfasst: 10. Nov 2012, 18:40
von Impious
Wie ausm Spiel :D

Grundsätzlich kannst du einen Kampf machen mit Pixelart. Musst ja nicht unbedingt so detailreich sein wie auf diesem Bild (würde sich eher lohnen, wenn du ihn in einem eigenem Spiel einverarbeiten würdest, RPG Maker oder Gamemaker). Kannst aber jedoch ein Match machen im NES-Style und beschränkst dich auf eine bestimmte Anzahl an Farben, die du bei Matchstart angibst. Und nur mit diesen Farben darf gezeichnet bzw. coloriert werden. Glaub mir, das würde geil aussehen ;)

Ich wusste noch, du hast im Sprite-Thread im Quartier spontane Pixeleien gemacht und Links angegeben zu deinen Speedpaint-Videos hochgeladen. Da waren schon geile Sachen mit dabei :)