[Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Meinungsaustausch über Film, Musik, Videospiele und alles andere.
Benutzeravatar
Geilactus' Ex
Das Böse
Beiträge: 1013
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#46 » 19. Mai 2015, 18:06

Wenn wir schon dabei sind:
Momentane Projeckte:
Cosmic Confrontation 3 (mit Raccoon)

Starring:

?
?
?
?

Benutzeravatar
Impious
Pinsel
Beiträge: 568

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#47 » 24. Mai 2015, 20:25

Ach Leute, wenn schon symphonischer Black Metal, dann richtiger:

;)
Cradle ist nicht so meins, habe ich mich nie wirklich begeistern können :/
Bild

Benutzeravatar
Impious
Pinsel
Beiträge: 568

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#48 » 30. Jun 2015, 20:42

Pagan, Viking oder Folk Metal kann ja ganz schön sein.
Aber DAS hier ist was komplett neues!

Stell dir Pagan vor, nur mit asiatischem Einfluss statt vorchristlichem, keltischen, wikingerischen, etc. Einfluss!
Echt mal was neues, was ich bisher von keiner anderen Band kenne!
Stimme ist zwar Mist aber gehen voll ab! ;)
Bild

Benutzeravatar
Raccoon
Der Foren-Waschbär
Beiträge: 638
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#49 » 4. Jul 2015, 07:30

Klingt schräg. :D
Ich mag es. ^^ (Und find den Sänger eigentlich auch okay.)


Progressive Metal hat sich mehr und mehr in meine Favoritenlisten geschlichen.
Steht bei mir inzwischen auf Augenhöhe mit melodischem Deathmetal. xD


Mein Auto genießt momentan:

Bild
Bild *Purr*

Benutzeravatar
Raccoon
Der Foren-Waschbär
Beiträge: 638
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#50 » 29. Jul 2015, 13:23

Östereichische Mundart Akkordeon Death-Metal Band.
...Die sich auch noch verdammt gut anhören. xD

Dafuq? Will CD! :D

https://www.youtube.com/watch?v=MaeRq5Fs9bs&t=50
Bild
Bild *Purr*

Benutzeravatar
Nyarlathotep
Pinsel
Beiträge: 503

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#51 » 6. Sep 2015, 20:06

Video 18+ XD
Ganz hart geil <3
Cattle Decapitation - Monolith & Kingdom of Tyrants
Spoiler: anzeigen


Beeindruckende Umsetzung audio und visuell vom postapokalyptischen Endzeitszenario mit genug Gegenwartskritik um als richtige Dystopie zu gelten. KRass :D
Und die Musik ist härteste Schiene überhaupt soweit meine Warnung an Metal nicht gewöhnte Ohren XD
Der Alptraum läßt uns glücklich sein..

Benutzeravatar
Raccoon
Der Foren-Waschbär
Beiträge: 638
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#52 » 7. Sep 2015, 05:20

Krasser Stoff. :D
Die Wissen wie man n Musikvideo macht. ^^
Bild
Bild *Purr*

Benutzeravatar
Tann
Der Andere
Beiträge: 243
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#53 » 12. Sep 2015, 01:04

War gewissermaßen meine musikalische Begleitung beim Zeichnen. Könnte einigen hier auch gefallen.

+1

Benutzeravatar
Impious
Pinsel
Beiträge: 568

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#54 » 20. Sep 2015, 22:42

@Tann, joa hat was :D

Hab ich das hier schon gepostet? Wenn nicht dann:


Knüppeliger Underground Brutal Death vom feinsten!
ich feiere beide Alben so derbe!
Bild

Benutzeravatar
Impious
Pinsel
Beiträge: 568

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#55 » 3. Nov 2015, 17:38


Iwann im Sommer darauf gestoßen und ich dachte: Ein neues Album von denen?! Goil direkt reingezogen und muss schon sagen, dass es eine coole Scheibe ist :)
Das Stück (siehe Link) ist mein Favorit vom Album! Einfach endgeil <3
Bild

Benutzeravatar
Raccoon
Der Foren-Waschbär
Beiträge: 638
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#56 » 5. Nov 2015, 17:30

Des is echt ziemlich geil.
Bisher sind mir die ned so aufgefallen, is eigentlich nicht mein Genre. :)
Bild
Bild *Purr*

Benutzeravatar
Nyarlathotep
Pinsel
Beiträge: 503

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#57 » 22. Nov 2015, 20:57



Der Song ist fast so alt wie mein Vater, aber dennoch genial. <3
In the court of the Crimson KIIIIIIIIIIIIIIIIIIING AAAAAaaaaaaaah :D
Der Alptraum läßt uns glücklich sein..

Benutzeravatar
Raccoon
Der Foren-Waschbär
Beiträge: 638
Kontaktdaten:

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#58 » 15. Jun 2016, 07:50

Nach einem längeren Ausflug in die tolle Welt des Progressive Metals hat mich der Death Metal wieder gefunden.
Und zwar in Form von Dethklok und Sounds of Memories.

Dethklok ist eine fiktive schwedische Death Metal Band aus einer Zeichentrickserie.
Die Musik aus der Serie ist allerdings nicht fiktiv, sondern äusserst echt und äusserst geil. xD
Die haben zu der Serie schon 3 Platten veröffentlicht (4 wenn man die Oper mitzählt).







Sounds of Memories ist eine Newcomer Band aus Frankreich.
Die haben ihr erstes Album erst im Dezember letzten Jahres rausgebracht.
...Aber wenn die weiter so geile Lieder machen, werden die schon sehr bald sehr groß werden. xD



Bild
Bild *Purr*

Benutzeravatar
Impious
Pinsel
Beiträge: 568

Re: [Musik] Neuentdeckungen und Empfehlungen-Thread

Beitrag#59 » 22. Aug 2017, 00:50

Dethklok!! :D Ein Jammer, dass es keine 5te Staffel gibt.

X Japan habe ich hier schon gezeigt?
Wenn nicht dann:




X Japan gehört zu meinen absoluten Lieblingbands, die haben es mir total angetan, ich hoffe so sehr, dass die mal auf ein Festival kommen <3
Bild

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron